user_mobilelogo

Portrait

Nach rund 10 Jahren Betätigung als Rechtsanwältin in Advokatur und in der Finanzdienstleistungsbranche habe ich mich dem grossen Gebiet der alternativen Heilmethoden zugewandt. Zuerst habe ich die Ausbildung zum Dipl. Tiershiatsu-Therapeut ME absolviert und behandle seit 2009 erfolgreich Hunde, Pferde und Katzen.

Die schönen Behandlungserfolge bei den Tieren und die damit verbundenen Anfragen von Tierbesitzern, ob ich sie nicht auch behandeln könnte, haben dazu geführt, dass ich mich auch den alternativen Heilmethoden für den Menschen zugewandt habe. Seit April 2013 biete ich nun Jin Shin Jyutsu-Behandlungen für den Menschen an und lebe nun meine Passion, Mensch & Tier in der Aktivierung ihrer Selbstheilungskräfte tatkräftig zu unterstützten. Es ist immer wieder erstaunlich, welche Heilungserfolge dadurch erzielt werden.

Mit meiner Tätigkeit spreche ich auch Menschen an, bei denen die Schulmedizin an ihre Grenzen stösst. Ich bin jedoch weder Arzt noch Heilpraktikerin und stelle keine Diagnose und gebe, ausser Bachblüten keine Medikamente ab. Viel mehr sehe ich mich als Ergänzung zur Schulmedizin.